Asiaten! Ein Liebesroman aus zwei Welten

By Artur Hermann Landsberger

In einem Gebiet Japans, in das Anfang des vergangenen Jahrhunderts kein Ausländer je seinen Fuß gesetzt hatte, wuchs Hana Tatsumi auf. Als Waise battle sie ihrem Onkel übergeben worden, der sich sehr um sie bemühte. So übergab er sie weiter an Omasan Mori, die ihre eine bessere Ausbildung garantieren konnte, als die kleine Hana sie in jeder höheren Töchterschule hätte genießen können. Hana entwickelte sich in den folgenden Jahren ganz ausgezeichnet und wird das hübscheste Mädchen des Ortes. was once heißt des Ortes? Selbst die Großstädte des Landes würde sie bezaubern, und so überzeugt Omasan Mori den Onkel, Hana in Tokio oder Osaka zu einer Geisha zu machen, einer Geisha für die gehobenen Kreise. Dort angekommen, sprengt Hana alle Erwartungen. Sie erfüllt die Sehnsüchte bekannter Persönlichkeiten, darunter des Amerikaner John Adamson und des Prinzen aus dem Kaiserhaus. Aber keinen second vergisst sie ihren Freund aus Kinderzeiten, Taizo Hodsumi, der sich in ihrem Heimatort zu einem Künstler des Töpfereihandwerks entwickelt. Gibt es für beide jemals ein Wiedersehen?

Show description

Preview of Asiaten! Ein Liebesroman aus zwei Welten PDF

Similar Contemporary Literature books

This Book Will Save Your Life

Considering the fact that her debut in 1989, A. M. houses has been one of the boldest and most unique voices of her iteration, acclaimed for the mental accuracy and unnerving emotional depth of her storytelling. Her skill to discover how remarkable the standard will be is on the middle of her touching and humorous new novel, her first in six years.

Sisters of the Quilt: The Complete Trilogy (Sisters of the Quilt Series)

Can Hannah locate shelter, redemption, and a clean starting after her global is shattered? When the guts CriesHer existence between her Amish group brutally interrupted, seventeen-year-old Hannah Lapp faces questions neither kinfolk, nor fiancé, nor even religion can simply solution. the 1st booklet within the Sisters of the duvet sequence, whilst the guts Cries will ignite a broader realizing of others’ ideals and a God-given power to accommodate ache all of us adventure.

Every Soul A Star

And as streams of sunshine fan out in the back of the darkened sunlight just like the wings of a butterfly, I become aware of that I by no means observed actual attractiveness formerly. At Moon Shadow, an remoted campground, millions have accrued to seize a glimpse of an extraordinary and awesome overall eclipse of the solar. 3 lives are approximately to be replaced forever:Ally:Ally likes the straightforward issues in life-labyrinths, star-gazing, and comet-hunting.

To Rise Again at a Decent Hour: A Novel

Shortlisted for the fellow Booker Prize, this huge, superb, profoundly saw novel by way of nationwide booklet Award Finalist Joshua Ferris explores the absurdities of contemporary lifestyles and one man's look for that means. Paul O'Rourke is a guy made from contradictions: he loves the realm, yet does not understand how to stay in it.

Additional info for Asiaten! Ein Liebesroman aus zwei Welten

Show sample text content

Hier mußte ich mich unterbrechen, denn das Jammern der achtundvierzig Mädchen, das sich anhörte, wie das Geschrei von Millionen Tamas und Butchis, warfare nicht zu übertönen. Erst als Tsure mühsam aufstand, in gebeugter Haltung an mich herantrat und mit aneinandergelegten Handflächen bat: „Gib mir das Pulver, Herr! “ — als Kame, Totsan, Jasu, Noyo, Kubo und Ima ihr folgten, da erhob auch ich mich und sagte laut: „Nein! Wo es keine Rettung mehr gibt, da gibt es noch eins: Rache!! — Ihr habt die Macht, sie zu üben. used to be habt ihr nicht alles gelernt! Wo gibt es in Japan gescheitere und gebildetere Mädchen? was once die Natur euch mitgab und used to be guy euch in den verschiedenen Schulen von Jugend an lehrte, nutzt es gegen die, die euch um euer Leben betrogen haben. Ihr seid die Gebenden. Sie brauchen euch, nicht ihr sie. Reizt sie, macht sie toll! Laßt sie zahlen, und wenn die Brunst ihnen aus den Augen springt, versagt euch! Spielt mit ihnen. Sie werden vor euch knieen und betteln — und wenn ihr euch ihnen schließlich hingebt, so bleibt mit eurem Gefühl draußen und denkt in jedem Augenblick daran, daß ihr eure Feinde in euren Armen haltet. “ Die Mädchen fühlten mehr, used to be ich ihnen sagte, als daß sie es verstanden. Dazu conflict ihnen das Denken zu neu. Sie stellten Fragen über Fragen, und ich gab ihnen auf alles Antwort. Schritt um Schritt ging es ihrem Bewußtsein ein. Der einmal entfachte Haß brach so elementar hervor, daß ich immer von neuem Mühe hatte, sie auf vernünftige und zweckentsprechende Gedankengänge zurückzuführen. Es wäre mühelos gewesen, an diesem Abend achtundvierzig Japaner mit zerschnittenen Kehlen im Maneki-nako zu beherbergen. Aber so sehr diese Vorstellung mich reizt — es ist doch vernünftiger, an das Geschäft zu denken. Es gelang mir, sie zu überzeugen, daß die Strafe Hunderttausende treffen müsse, und daß der Tod für viele Erlösung, aber keine Strafe sei. Ich machte ihnen klar, daß es nur einen Weg der Rache gäbe, und der sei: „Ausbeutung. “ Der schlanken Tsure ging es zuerst ein. Tsure: Wenn wir unser Bestes an sie verloren haben, dann sollen auch sie ihr Bestes hergeben, used to be sie besitzen. Ich: Ihr müßt sie ausbeuten, gewiß! Und je mehr sie für euch opfern, und je schwerer ihr euch ihnen gebt, um so leidenschaftlicher werden sie nach euch verlangen, und so höher werdet ihr bei ihnen im Werte stehen. Aber ihr dürft euch damit nicht begnügen. Wie sie euch seelisch ruiniert haben, so daß ihr nun verurteilt seid, auch körperlich zugrunde zu gehen, so müßt ihr auch sie körperlich ruinieren. Ganz überlegt müßt ihr dabei vorgehen. Sie schonen ihre Frauen, damit diese jung und schön bleiben, und kommen zu euch, um sich auszutoben. Ihr könnt dahinwelken, used to be kümmert es sie — und an Stelle einer von euch, die im Krankenhaus stirbt, tritt eine neue. Waka, die hochgewachsene, auf beiden Lungen Kranke, kam mir zu Hilfe. Mit vor Erregung roten Flecken auf den Wangen, krampfte sie die Hände zusammen und rief: „Ich wünschte, ich schlüge hin und wäre tot. So groß ist der Ekel, den ich vor mir selbst empfinde.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 20 votes